Die Zimmerei Mohr wurde 1920 von Xaver Mohr gegründet. Als Werkstatt diente damals nur ein Schuppen. 1949 wurde das Werkstattgebäude mit Wohnhaus am jetzigen Standort errichtet. 1983 wurde der Betrieb um eine Abbundhalle erweitert. Ständig folgten Erweiterungen, um die Vielzahl der heutigen Baumaterialien trocken lagern zu können.

Theodor Mohr sen. führte den Betrieb in der 2. Generation weiter, bis 1993 mit Theodor Mohr jun. und jetzigem Geschäftsführer eine GmbH gegründet worden ist.

Die Firma wird also in der 3. Generation als Holzbaubetrieb weitergeführt.

VOILA_REP_ID=C1257358:0063A04A